Fernstudium mit Realabschluss: Wie geht das?

Das Fernstudium ist auch eine Option für Leute ohne Abitur. Doch natürlich gibt es Voraussetzungen, die man erfüllen muss und die nicht jeder kennt. Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Infos und Tipps, um ein Fernstudium mit Realabschluss anfangen zu können.

Das sind die Voraussetzungen für ein Fernstudium mit Realabschluss:

Für ein Fernstudium mit Realabschluss muss man bestimmte Voraussetzungen mitbringen.
Ein Weg zum Fernstudium mit Realabschluss ist eine abgeschlossene Ausbildung und 2-5 Jahre Berufserfahrung. Je nach Bundesland müsst ihr eine bestimmte Anzahl von Jahren gearbeitet haben. Ein weiterer Weg zum Fernstudium mit Realabschluss ist ein hoher Berufsbildungsabschluss (z.B. Fachwirt, Meister). Mit einem solchen Abschluss könnt ihr euer Studienfach frei wählen. Ansonsten muss eure Fachrichtung vom Thema her zu eurem Beruf passen.
Erfüllt ihr diese Voraussetzungen nicht, gibt es die Begabtenprüfung. Besteht ihr sie, seid ihr für ein Fernstudium mit Realabschluss qualifiziert und könnt frei wählen.

Wo kann ich ein Fernstudium mit Realabschluss anfangen?

Es gibt eine Liste von Unis, die ein Fernstudium mit Realabschluss ermöglichen. Alle Einträge mit einem Sternchen sind Fernschulen mit Sitz in mehreren Städten. Schaut am besten auf der Website der Unis nach. Dort findet ihr auch die Liste der Fernstudiengänge, die ihr dort studieren könnt.

  • Academy of Sports *
  • afw Wirtschaftsakademie in Bad Harzburg
  • AKAD University *
  • ALH-Akademie in KölnAllensbach Hochschule in Konstanz
  • ALP Akademisches Lehrinstitut für Psychologie in Hamburg, Lübeck
  • APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft *
  • Berlin Professional School (HWR Berlin)
  • BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe *
  • casc – Weiterbildungsinstitut der Universität der Bundeswehr in Neubiberg (bei München)
  • Deutsche Hotelakademie in Köln
  • Deutsche Sportakademie in Köln
  • Deutsches Journalistenkolleg in Berlin
  • DIPLOMA Hochschule *
  • DISC der TU Kaiserslautern
  • EBZ Business School *
  • EHV Fernstudium *
  • ELC E-Learning-Consulting in Kooperation mit der FH Burgenland in Oberwart
  • Ernst-Abbe-Hochschule Jena
  • Euro-FH *
  • FORUM Berufsbildung in Berlin
  • Freie Journalistenschule in Berlin
  • Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen
  • HFH Hamburger Fern-Hochschule *
  • HfTL Hochschule für Telekommunikation Leipzig
  • Hochschule Fresenius onlineplus *
  • Hochschule für angewandtes Management *
  • Hochschule Koblenz – RheinAhrCampus in Remagen
  • Hochschule Neubrandenburg: Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW)
  • HSBA Hamburg School of Business Administration
  • HTK-Online in Hamburg
  • IST-Hochschule für Management *
  • IUBH-Fernstudium *
  • Leuphana Professional School in Lüneburg
  • Management Center Innsbruck
  • oncampus *
  • Private Hochschule Göttingen (PFH) *
  • Springer Campus in Heidelberg, Dortmund
  • SRH Fernhochschule – The Mobile University *
  • SRH Hotel-Akademie Dresden
  • Technische Akademie Esslingen in Ostfildern, Esslingen
  • UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall in Tirol
  • Universität Erlangen-Nürnberg
  • WBS AKADEMIE in Berlin
  • Wilhelm Büchner Hochschule *
  • WINGS- Hochschule Wismar *
  • ZFH Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen *
  • ZFUW der Universität Koblenz-Landau

Fernstudium mit Realabschluss: Das sind die Vor- und Nachteilen

Zu den Vorteilen gehört, dass ihr das Abitur nicht nachholen müsst. Denn das kostet viel Zeit und Geld. Ihr müsst auf eurem Karriereweg einen Schritt weniger tun. Ihr steigt gleich ins Fernstudium mit Realabschluss ein. Ansonsten müsstet ihr zuerst jahrelang das Abi nachholen und dann ein Studium anfangen. Ein Fernstudium mit Realabschluss erspart euch also viel Zeit und Geld. Ihr bezahlt nur für das Studium. Das Fernstudium mit Realabschluss ist das Richtige für Leute, die sich schnell weiterqualifizieren wollen. Es gibt also große Vorteile bei Kosten und Dauer im Fernstudium mit Realabschluss.

Die Nachteile beim Fernstudium mit Realabschluss wären, dass eure Auswahl kleiner ist. Personen mit dem höheren Schulabschluss Abitur haben die freie Wahl bei Fernschulen und Fernstudiengängen. Ihr müsst euch auf eine bestimmte Zahl von Unis und Studiengängen beschränken. Es kann sein, dass eure Wunschuni kein Fernstudium mit Realabschluss ermöglicht, sondern unbedingt ein Abitur fordert. Außerdem müsst ihr die oben genannten Voraussetzungen erfüllen. Manche Leute sind falsch informiert und denken, dass sie ein Fernstudium mit Realabschluss einfach so anfangen können. Erfüllt ihr keine der Voraussetzungen, solltet ihr besser das Abi nachholen.