Bachelorarbeit Beispiel

Vielen Studenten bereitet es Kopfzerbrechen, das eigene Thema zu finden oder eine Idee bestmöglich umzusetzen. Manchmal hat man bereits ein Thema im Kopf und fragt sich, wie man die eigene Abschlussarbeit aufbauen soll. Sollte das auf Dich zutreffen, kannst Du Dir Tipps im Internet holen. Einige Bachelorarbeiten sind online veröffentlicht und können als Bachelorarbeits-Muster zur Orientierung und Inspiration dienen.

Oftmals handelt es sich um ältere Arbeiten, was natürlich der Qualität nicht schadet. Orientiert man sich allerdings an aktuellen Forschungen in einer veröffentlichten Arbeit, so muss man darauf achten, dass die Arbeit und die Forschung auch wirklich aktuell sind.

Warum sind die veröffentlichten Arbeiten oftmals älter? Das liegt an der Fülle an Arbeiten, die bei einem Unternehmen geschrieben wurden und einen Sperrvermerk aufweisen. Solche Bachelorarbeiten dürfen als Muster erst nach Ablauf der Frist veröffentlicht werden.

Bachelorarbeit Beispiel – was kann mir das bringen?

Die meisten Studenten orientieren sich in der Tat deshalb an veröffentlichten Arbeiten, weil sie auf der Suche nach einem Titel sind. Du kannst beispielsweise anhand einer Google-Suche deinen Fachbereich angeben und nach Bachelorarbeiten suchen. Du wirst sehen, es finden sich zahlreiche Bachelorarbeits-Muster, die Dich inspirieren können.

Natürlich kannst Du auch den Aufbau in Betracht ziehen. Soll ich vor meiner Einleitung die eidesstattliche Erklärung beifügen, oder am Ende der Arbeit? Wie wird das eventuell an meiner Uni gehandhabt? All diese Fragen können mit einer einfachen Recherche beantwortet werden.

Formatierungsanregungen können Dir helfen, falls Du Dir nicht sicher bist.

Das Quellenverzeichnis eines ähnlichen Themas kann Dir helfen, wichtige Quellen herauszufiltern.

Wo finde ich Bachelorarbeits-Beispiele?

Die Google-Suche ermöglicht es Dir, sowohl im Web, als auch in der Rubrik „Bücher“ nach Ergebnissen zu schauen. In dieser Rubrik findest du oftmals veröffentlichte Bachelorarbeiten.
Beispiele sind:

1. http://www.hs-ulm.de/opus/volltexte/2012/95/pdf/Bachelorarbeit_Thomas_Elser.pdf

Die veröffentlichte Arbeit im Bereich Medizintechnik zeigt, dass es möglich ist eine Danksagung an den Anfang der Arbeit zu setzen. Ist das auch an Deiner Hochschule möglich oder sogar gängig? Das wäre zum Beispiel eine Anregung, die man sich anhand eines Bachelorarbeits-Musters holen könnte.

2. http://www.projekt-demenz-arnsberg.de/cms/upload/docs/Bachelorarbeit_Sabrina_Schulz.pdf

Diese sozialwissenschaftliche Arbeit verfügt neben einer Einleitung über eine zuvor beigefügte Zusammenfassung des Themas. Diese Zusammenfassung zeigt das Thema und den Inhalt der Arbeit in verkürzter Fassung auf. Was habe ich herausgefunden? Wie bin ich vorgegangen? Das kann den Leser dazu verleiten, den gesamten Inhalt der Arbeit zu lesen und bringt ihm Thema und Ergebnis in kurzen Worten nahe.

3. http://www.hs-owl.de/fb8/fileadmin/download_verzeichnis/publikationen/Bachelorarbeit_Svenja_Priebe.pdf

Diese Bachelorarbeit im Bereich Umweltingenieurwesen und Informatik beinhaltet ein Beispiel für ein Abkürzungsverzeichnis. Wie soll dieses Verzeichnis aussehen? Welche Abkürzungen könnten eingebracht werden? Diese Fragen könnten mit der Betrachtung einer Bachelorarbeit mit Abkürzungsverzeichnis beispielsweise beantwortet werden.

Gibt es Portale, die sich nur auf die Veröffentlichung spezialisieren?

Ja die gibt es. Ein wichtiger und bekannter Verlag für Abschlussarbeiten ist der Diplomica Verlag. Die Veröffentlichungen sind online verfügbar und können entweder frei gelesen, oder für einen festgelegten Betrag erworben werden. Nähere Infos erhältst Du unter:

https://www.diplomica-verlag.de/

https://www.diplomica-verlag.de/bachelor-master-publishing_91/index.html

Auch das Portal Diplomarbeiten24 bietet unter der Rubrik „Katalog“ eine Fülle an Abschlussarbeiten an.
http://www.diplomarbeiten24.de/

Weitere Möglichkeiten für Bachelorarbeits-Beispiele zu finden

Es ist natürlich auch möglich in Bibliotheken nach Bachelorarbeiten zu suchen. Viele Hochschulen bieten in ihren Bibliotheken Abschlussarbeiten zum Ausleihen an.

Eine weitere einfach kostenlose Möglichkeit ist, einfach im Umfeld zu fragen. Es gibt sicherlich im Bekanntenkreis Personen, die vor kurzem die Abschlussarbeit geschrieben haben. Eventuell können sie auch behilflich sein.

Wichtig!

Egal wo und wie Du Dir Deine Inspiration holst, achte stets darauf, dass Du niemals abschreibst. Plagiate werden strengstens bestraft und kosten Dich nicht nur Dein Studium, sondern auch viel Kraft und Glaubwürdigkeit!